Montag, 27. Mai 2013

In The Round

...  oder PeTeEe in Altenberg (für die Insider).

Nach einer Idee von Pepepe aus der Wollmeisengruppe bei ravelry habe ich diesen Cowl aus Wollmeise Laceresten gestrickt. Das ging super einfach und war ein tolles Projekt für unterwegs. Den strick ich bestimmt nochmal.
Dank Stephanie van der Linden und der DVD zum Buch "Stricken - Das Standardwerk" kann ich jetzt auch einen einigermassen schönen Maschenstich.
Ein paar der Lacereste hab ich von netten Leuten aus der WDW-Gruppe bei ravelry bekommen.



Samstag, 25. Mai 2013

Daybreak

Aus den Wollmeise "Resten" vom Happy Feet ist ein Daybreak (Englische Kaufanleitung von Stephen West) geworden.
Interessanterweise gefällt mir die Farbkombi beim Happy Feet besser als beim Daybreak. Ich stricke dieses Tuch bestimmt nochmal mit Farbverlaufsgarn.


Freitag, 24. Mai 2013

Happy Feet

Mein Happy Feet (eigentlich Happy Street - englische Kaufanleitung) aus Wollmeisegarn ist fertig geworden. Nur gespannt hab ich es noch nicht. Da das Maschenbild wie immer nicht sehr ordentlich ist werde ich aber wohl noch spannen - oder zumindest wässern und glatt auslegen.


Und ein kleines Ten Stitch Mugrug ist auch fertig geworden und schon auf dem Nachttischchen im Einsatz.


Samstag, 18. Mai 2013

Neue Stempel

Ich hab neue, gebrauchte SU Stempel gekauft und heute ausprobiert. Fünf kleine Karten, ich glaube A6, sind entstanden.





Altenberg

Lange nichts geschrieben ...

... das lag zum einen daran, dass nichts fertig geworden ist, zum anderen daran, dass ich mit den strickverrückten Mädels aus der geschlossenen Einrichtung zum Strickurlaub in Altenberg war.

So sieht es aus wenn Strickerinnen Urlaub machen:


Und hier am Altenberger Dom sind wir gewesen:
(Wobei es eigentlich vollkommen egal ist WOHIN wir fahren, Hauptsache wir sind zusammen)





Es war wie immer schön, erholsam, lustig aber nicht oberflächlich. Mädels ich fahre gerne mit Euch weg!

Montag, 6. Mai 2013