Sonntag, 22. April 2012

Lego-Maschenmarkierer

Gesehen bei ravelry und gleich nachgemacht:


Kommentare:

amberlight hat gesagt…

Über den Ravelery-Blog-Train vorbeigeflogen und nun versuche ich als Näherin mal rauszufinden, wozu man Maschenmarkierer braucht ... :-)

Heike hat gesagt…

@Amber: Um zum Beispiel daran zu denken, dass an der Stelle, wo der MaMa sitzt die Runde neu anfängt.

Die Dinger sind ja witzig.

Liebe Grüße Heike

abc hat gesagt…

Ich benutze die meist um Mustersätze oder Abnahmen zu markieren.

Daniela

Wapiti hat gesagt…

die sind ja toll! (love)

Micha hat gesagt…

Ich find die Idee immer noch total klasse. Leider hier noch nicht realisierbar weil Maxi jetzt erst anfängt mit dem kleinen Lego zu bauen.
LG
Micha

yggdrasil hat gesagt…

Das ist ja genial!

LG