Freitag, 6. April 2012

Spaziergang

Entgegen den Wettervorhersagen war heute ja doch gutes Wetter. Also haben wir einen Spaziergang im nahegelegenen Naherholungsgebiet mit Kaffeebesuch im Anschluß gemacht.
Dabei sind mir einige schöne Bilder begegnet und ich habe drei Strickeier ausgesetzt.
Entschuldigt die Qualität der Fotos, ich hatte meine Kamera nicht dabei und hab das Handy genommen.

Das erste Ei hab ich hier ausgesetzt:
Das zweite Ei ist hier geblieben:
Das dritte (Mini)-ei blieb zur Freude von zwei Jungs dann hier:
Ausserdem habe ich orange Fische im Teich gefunden, allerdings sind die immer weggeschwommen bevor ich ein vernünftiges Foto machen konnte.
Diesen Kaktus in Herzform fand ich auch super:
Und die Farben dieser Tulpen sind ja wohl auch der Hammer:
Wenn mir nicht schlecht geworden wäre nach dem laktosefreien Cappuchino wäre es ein perfekter Spaziergang gewesen.

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Oh Strickeier aussetzen, finde ich eine prima Idee :-)

michaela hat gesagt…

gestrickte Eier aussetzen :-) das klingt ja gefährlich nach Strick-Guerilla ;-)
Eine tolle Idee :-)
Liebe Grüsse
Michaela

stebo79 hat gesagt…

Das war bestimmt ein toller Spaziergang! Guerilla-Strick-Eier ist eine tolle Idee :-)