Freitag, 24. Februar 2012

Creativa 2012

 Auch in diesem Jahr werde ich wieder zur Creativa fahren.



Wobei ich sagen muß, dass mich der Eintrttspreis von 9,90 € (8,40 € mit Ermäßigungsgutschein) schon schockt. Hinzu kommen ja noch das Entgelt für den Pakrplatz und Sprit oder der Preis für das Kombiticket, da ich dann aber keinen Gutschein nutzen kann kommt das finanziell auf das selbe raus. Meiner Meinung nach ist bei 10 Euro für den Eintritt schon eine Schmerzgrenze erreicht. Da muß ich schon viel einkaufen damit sich das lohnt.

Nun zu den positiven Aspekten der Messe:

Als Skandinavienfan freue ich mich sehr auf die Ausstellungen des Gastlandes Finnland. Ich mag das finnische Design, das immer schlicht und stilvoll ist, das entspricht genau meinem Geschmack. Und da ich mir auch einfach mal schöne Dinge ansehe werde ich wohl voller Freude durch die Ausstellung laufen.

Beim Überfliegen des Programmes hat mich vor allem das Forum für Kunsthandwerk angesprochen, da bin ich mal sehr gespannt was mich erwartet. Vielleicht werde ich ja animiert wieder mal Schmuck zu machen.

Die neue Ausstelung zum Thema Garten finde ich auch interessant. Vielleicht bekomme ich hier ein paar Anregungen wie der Garten schöner werden kann. Hier hoffe ich eigentlich darauf, dass es nicht nur ums Verkaufen geht, sondern dass es auch Ausstellungsflächen als Anregung geben wird.

Die Einkaufsliste wird wie immer folgende Dinge beinhalten: Perlen, Kartenrohlinge und anderes Bastelmaterial (hauptsächlich bei den wirklich günstigen Holländern) und was mich sonst noch so überfällt. Da es ehr eine Bastelmesse ist kaufe ich auch hauptsächlich Bastelsachen, die zum Teil wirklich extrem günstig sind. Zum Beispiel bringen ich mir immer Kartenrohlinge mit, die ich dann im Laufe des Jahres verbrauche.
Wolle gab es ja in den letzten Jahren ehr wenig, es wurde aber jedes Jahr mehr. Da das Stricken im Moment so einen großen Boom erlebt hoffe ich, dass es auch in diesem Jahr wieder mehr Wollstände mit interessantem Angebot gibt.
Bei Stoffen werde ich mich wohl zurückhalten, da ich sowieso nicht zum Nähen komme im Moment.

Ich weiß noch gar nicht mit wem ich mich in diesem Jahr treffe. Normalerweise habe ich jedes Jahr auf der Creativa auch immer die ein oder andere Userin aus den verschiedenen Foren getroffen, die ich noch nicht kannte, aber auch bereits bekannte Gesichter. Es ist immer schön, seine Mittagspause in netter Gesellschaft zu verbringen und auch etwas aufregend wenn man sich vorher noch nicht kennt. Ich werde auf jeden Fall meinen ravelry-Button tragen.

Gut finde ich übrigens, dass inzwischen die unvermeidlichen Trolleys verboten sind, die waren echt immer im Weg. Und gut finde ich auch, dass man seine Einkäufe an verschiedenen Stellen kostenlos abgeben kann, dies ist gerade bei sperrigen Teilen und schweren Dingen wie Papier sehr angenehm!

Interessante Infos bekommt man auch auf dem Blog der Creativa.

Vielleicht sehen wir uns ja!

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

Das wird sicher sehr interssant. Ich denke ich werde dieses Jahr evtl. wieder zum Kölner Creativ Sommer gehen. Dort war ich 2010 schon mal und das hatte mir ganz gut gefallen.
Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß und viele neue Anregungen.
LG
Anja

yggdrasil hat gesagt…

Hi,

wann fährst du denn zur Creativa? Wir überlegen, ob wir am Freitag dort hinfahren.

LG