Sonntag, 14. Oktober 2012

Holland

Wir waren ein paar Tage in den Niederlanden, in Gelderland.

In Doetinchem war ein sehr schöner Markt.


Sehr viel Freude hatten meine Tochter und ich auch mit dem singenden, banjospielenden Cowboy, der auf seinem Pferd über den Markt fuhr.


Nachher waren wir noch in einem ganz tollen Café, das sehr liebevoll eingerichtet war und auch "Met Lefde" also "Mit Liebe" hieß.


Doesburg hat uns auch gut gefallen, das ist ein alter Ort in dem alle Geschäfte in den alten Häusern untergebracht sind. Sehr nett!


Überall gab es so tolle Fahrradkörbe zu sehen:


Arnhem hat uns auch gut gefallen, da kann man wirklich super einkaufen. Und Häkelgraffitti gabs auch an einem sehr schönen Geschäft.



Und wie immer hab ich natürlich auch Bastelsachen und Kram eingekauft (was sich in der Tüte befindet ist nicht alles für mich).



1 Kommentar:

Martina hat gesagt…

Klasse Fotos
Irgendwann mag ich auch mal nach Niederlande fahren

lg Martina